AGB Einzelunterricht / Kurse

Stand 15.9.2018

1. Die Nachhilfe und Kurse finden bei NFDB Rutschbahn 8, 20146 Hamburg statt. 
2. Ziel der Nachhilfe ist es, vorhandene Defizite soweit abzubauen und neues Wissen zu vertiefen, dass der Schüler selbstständig Aufgaben aus dem Schulunterricht/ relevanten Prüfungen lösen kann. Dies kann nur erreicht werden, wenn der Schüler regelmäßig an sich arbeitet: durch Nachhilfe und/ oder Intensivkursen, aber auch durch regelmäßiges Bearbeiten der Hausaufgaben. Um die Schulnote zusätzlich positiv zu beeinflussen, bemüht sich der Schüler am Unterricht aktiv teilzunehmen und mündlich zu glänzen.
3. Die aktuellen Preise sind hier aufgelistet. Angebote für die Intensivkurse stehen bei der jeweiligen Kursbeschreibung und sind im Shop buchbar.
3a. Termine am Samstag/ Sonntag und an Feiertagen kosten 5 Euro zusätzlich.
4. Einzelnachhilfe kann nur über unser Online-Buchungssystem gebucht werden, Kurse nur über unseren Shop.
5. Die Einzelnachhilfe dauert 45min oder 60min oder 90min.
Der Termin startet zum gebuchten Zeitpunkt. Eventuelle Verspätungen seitens des Schülers zählen zum Termin.
6. Die Bezahlung erfolgt per Vorkasse (via Paypal und Stripe (Lastschrift und Keditkarte)).
Zusätzliche Kosten, z.B. wenn ein Termin länger dauert oder am Wochenende/ Feiertag stattfindet, werden per Rechnung nach dem Termin bezahlt.
Desiree Hollender behält sich vor, jeweils eine Mahngebühr von 10 Euro zu erheben, falls die Zahlungsfrist nicht eingehalten wird.
7. Die Einzelnachhilfe kann bis zu 48 Stunden vor dem vereinbarten Termin von den Erziehungsberechtigten kostenfrei storniert werden. Erkrankt der Schüler kurzfristig, muss die angesetzte Stunde innerhalb von 2 Wochen nachgeholt werden, ansonsten wird sie voll berechnet. Eine Absage kann nur durch den Erziehungsberechtigten erfolgen!
Kurse können nur bis 2 Wochen vor Beginn storniert werden. Wir behalten eine Bearbeitungsgebühr von 25 Euro ein.
8. Krankheit: Schüler, die entweder an einer fiebrigen Erkältung/ Grippe oder an einer meldepflichtigen Erkrankung nach § 34 Abs. 5 Satz 2 Infektionsschutzgesetz leiden, dürfen nicht am Unterricht teilnehmen. Infos dazu gibt es beim Robert Koch Institut.
9. Minderjährige: Bei minderjährigen Teilnehmern bedarf die Anmeldung der Zustimmung des gesetzlichen Vertreters. Dieser erklärt sein Einverständnis, dass Desiree Hollender keinerlei Aufsicht über den Minderjährigen ausübt. Dies betrifft auch den Weg zur/m  Nachhilfe/ Kurs und zurück. Der Erziehungsberechtigte übernimmt die persönliche Haftung für sämtliche Verbindlichkeiten des Minderjährigen.
9. Haftung: Die Teilnahme an der Nachhilfe / Kurse erfolgt auf eigene Gefahr. Schadensersatzansprüche gegen Desiree Hollender sind ausgeschlossen, soweit diese nicht auf vorsätzliches oder grob fahrlässiges Handeln zurückzuführen sind. Dies gilt insbesondere für abhanden gekommene Gegenstände, da  auch andere Personen Zugang zu den Räumen haben.
10. Das NFDB-W-Lan darf zu Studienzwecken genutzt werden. Illegale Aktivitäten wie Tauschbörsen für Musik, Filme etc. sind strengstens verboten! Eventuelle Abmahnungskosten sind von den Eltern zu tragen.