0151 519 373 51 (nur WhatsApp)

Biologie-Abiturvorbereitung: 6. + 7. + 8.3.23 -> 333 Euro *Präsenz

1,00

In Biologie nehmen wir alle 3 relevanten Themen:
– Genetik
– Neurobiologie
– Ökologie

an 3 Tagen hintereinander durch.

Der Kurs geht jeweils von 9 – 16 Uhr, inkl. 60min Mittagspause.
Kleingruppe mit 3 – max. 6 Teilnehmer*innen.

Zu jedem Thema gibt´s ein ausführliches, von uns erstelltes, Arbeitsheft mit Grundlagen und Übungsaufgaben (Niveau Abitur Bayern und BaWü).
Das Heft stellen wir digital schon vor dem Kurs zur Verfügung und gerne auch ausgedruckt bei Kursbeginn.

Tutor*innen: Desiree (Biologin und Geographin) und Merle (5. Semester Molecular Life Science Studium, Uni HH)


Achtung:

  1. Die Schulbehörde wird für das Abitur ´23 wieder einige Themen streichen – das hört sich erstmal super an.
    Erfahrungsgemäß benötigt man ein paar Teilthemen aber, um den Rest zu verstehen. Daher nehmen wir wirklich alles durch, was relevant ist.
  2. Wir haben in den letzten Jahren immer Teilnehmer*innen mit sehr großen Lücken gehabt – daher setzen wir im Kurs auf das Verständnis des jeweiligen Themas und stellen wichtige Zusammenhänge dar.
    Gerade in Genetik und Neurobio fehlen oft die Grundlagen aus der Cytologie und man versteht nicht, wie die beiden Themen eigentlich zusammenhängen.
    Die Fleißarbeit nach dem Kurs ist dann, die biochemischen Strukturen und Abläufe im Detail auswendig zu lernen – das ist immer Anforderungsbereich I und immer die erste Frage im Abitur.
  3. Vor dem Kurs kann man gerne schon mal Dokumentation zu Ökosystemen wie “Planet Erde” anschauen. Je mehr Bilder man im Kopf hat, desto schneller kann man sich in Aufgaben eindenken.
    Zudem ist der Film “Dancing with the Birds/ Vogeltanz” von Huw Cordey sehr empfehlenswert! Gibt´s z.B. bei Netflix.

6 vorrätig