Preise

Einzelnachhilfe 5. – 9. Klasse:

45 Minuten: 32 Euro
60 Minuten: 42 Euro
90 Minuten: 62 Euro

Einzelnachhilfe 10. – 12. / 13. Klasse + Studierende:
90 Minuten: 65 Euro

Rabatt Einzelnachhilfe:
Wer 10 Termine in 4 Monaten wahrnimmt, bekommt den 11. Termin gratis.

Wochenend- und Feiertagszuschlag:
5 Euro pro Termin

Intensivkurse:
Pro Zeitstunde: 16,5 Euro
Die meisten Kurse gehen 6, 9 oder 12 Stunden

Rabatt Intensivkurse:
Bitte schau bei den jeweiligen Angeboten zur Prüfungsvorbereitung.
Fast überall gibt es einen Rabatt, wenn du alle Kurse zu einem Thema buchst.

 

 

Was wir dir bieten:

  • Erfahrene, kompetente und nette Akademiker helfen dir.
  • Festes Team mit viel Erfahrung im Bereich Nachhilfe, Seminarleitung und Prüfungsvorbereitung.
  • Fokussierung auf Mathe und Naturwissenschaften. In diesen Bereichen können wir dir alles beibringen.
  • Unterricht bei deinem Wunschtutor.
  • Snacks und Getränke (z.B. Kaffee, Tee, Bionade) sind im Preis inklusive.
  • Schönes, zentral gelegenes Büro mitten im Grindelviertel.
  • Übungsaufgaben etc. geben wir dir gerne kostenlos mit und leihen auch gern Fachliteratur aus.
  • Flexible Termine: Schau im Online-Kalender und komm, wann es dir am besten passt.
  • Kulante AGBs:
    Du kannst jeden Termin bis 48 Stunden vorab kostenlos stornieren.
    Im akuten Krankheitsfall kannst du den Termin bis 2 Wochen später nachholen.
  • Kein Abo. Keine Knebelverträge. 
    Die Kosten für einen Termin mögen auf den ersten Blick hoch erscheinen. Aber auf das ganze Schuljahr gerechnet sind wir überaus günstig!

    Die meisten Schüler kommen bei uns vor Klassenarbeiten/ Klausuren für 2 Termine vorbei.
    Das sind dann 130 Euro an Vorbereitungskosten für eine Klausur. So preiswert schafft das die Konkurrenz nicht!

    Beispiele:
    Bei den großen Ketten bekommt man meist keine Einzel-, sondern nur Gruppennachhilfe. Wenn man Einzelnachhilfe möchte, dann zahlt man mind. 35 Euro / 45min, d.h. 70 Euro für 90 Minuten. Und man wird verpflichtet 10 Termine im Voraus zu bezahlen und Termine in den nächsten Wochen festzulegen. D.h. man ist für knapp 3 Monate 350 Euro los.Oder es gibt ein vermeintlich günstiges Abo für 150 Euro im Monat – man zahlt aber das gesamte Jahr. Also auch 12 Wochen Ferien plus die Zeiten, in denen die Kids vor und nach den Sommerferien nichts lernen.

     

    1800 Euro gibt kein Kunde bei uns im Jahr für Einzelnachhilfe aus!
    Meist sind es um die 500 Euro für die komplette Vorbereitung auf Mathe, Physik, Chemie, Bio und Geo.